Hockeyschule

Übersicht

Alter:

Für Kids von 4 bis 7 Jahren

Zeit:

Jeden Freitag, von 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr, bei jeder Witterung
Ausgenommen Schulferien im Kanton Aargau

Anmeldung:

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 

Wo: 

Auf dem Schulhausplatz in Oberrüti
 
Voraussetzungen:

Um an der Hockeyschule teilnehmen zu können, sind keine Vorkenntnisse notwendig. Auch das Fahren auf den Inlineskates ist nicht zwingend.

Kosten:

Die Hockeyschule ist kostenlos. 

Ausrüstung:

Jeder sollte Inlineskates, Stock, Knieschoner, (Ski-)Handschuhe und (Velo-)Helm mitbringen. Bei Bedarf werden auch Ausrüstungen zur Verfügung gestellt.

 
Versicherung:

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.
 

Ziel

Hockeyschule - Was will der Verein:

Die Verantwortlichen der Nachwuchsabteilung wollen die Rekrutierung von neuen Junioren/innen sicherstellen. Dieses Nachrücken kann nur garantiert werden, wenn die Kinder bereits in frühen Jahren mit dem Inlinehockey in Kontakt kommen. Dabei ist die Hockeyschule eine ideale Gelegenheit das Inlinehockey in einer spielerischen Art und Weise kennen zu lernen.

Das Niveau in den Nachwuchsmannschaften kann gesteigert werden, wenn die Kinder bereits im frühen Alter die Grundtechniken Fahren, Scheibenführen, Passen und Schiessen lernen.

Die Z-Fighters Oberrüti-Sins haben sich aus diesen Gründen entschieden, eine Hockeyschule ins Leben zu rufen. Mit dieser Hockeyschule ist es das Ziel, den Junioren im Alter von 4-7 Jahren bereits eine Möglichkeit zu geben, Inlinehockey in einer organisierten Form zu spielen. Somit können die Z-Fighters Oberrüti-Sins alle Altersklassen abdecken. Diese Hockeyschule ist das Fundament der Nachwuchsförderung der Z-Fighters Oberrüti-Sins. Die Junioren sind unsere Zukunft!
 

Programm

Hockeyschule - Was macht der Verein:

Die fachkundigen Leiter der Hockeyschule zeigen den Kindern auf spielerische Art und Weise die ersten Schritte auf den Inline-Skates. Dazu gehören neben dem Fahren, auch Brems- und Sturztechniken, denn auch stürzen will gelernt sein. Zum Lernprogramm der Hockeyschule zählt auch die Handhabung der Schutzausrüstung, so dass ein sicheres Fahren auf den Inline Skates garantiert ist.

Die Z-Fighters Oberrüti-Sins möchten diese Lernziele spielerisch vermitteln, denn wer spielen kann, kann auch rollen. Aus diesem Grund eignet sich die Sportart Inlinehockey, wo das Inlineskaten mit einem Spiel verbunden ist, ideal, um das Inlineskaten zu erlernen.

Eine Mannschaftssportart, wie Inlinehockey, ist für jedes Kind eine gute Gelegenheit, sich in einer Gruppe zu integrieren und den korrekten Umgang mit den Mitspielern zu erlernen. Die sozialen Kontakte in einem Team, können für die Entwicklung von Kindern stark prägend sein.

Während den Schulferien im Kanton Aargau findet die Hockeyschule nicht statt. Einen kompletten Trainingsplan findet man auf dieser Website in der Rubrik Kalender.
 

Kontakt

Suter Barbara
Höfen 4
5643 Sins
Tel: 041 787 01 78
Mob: 079 771 12 93
Suter Barbara

Lang Kerstin
Breitenstrasse 32
5644 Auw
Tel: 056 668 01 34
Mob: 079 202 79 37
Lang Kerstin

Deplazes Marius
Tellstrasse 2a
5647 Oberrüti
Tel: 041 787 28 78
Deplazes Marius

Widmer Enya
Brunnmatte 11a
5647 Oberrüti
Tel: 041 787 29 54
Widmer Enya