Anlässe

News

18.11.2018

Die Novizen holen sich dank eines konzentrierten Spiels drei weitere Punkte. Gegen Seuzach gewinnen die jungen Oberrüter/innen gleich mit 11:4. Als nächstes steht nun das Nachwuchsweekend in Givisiez an, wobei weiter an den taktischen Details und dem Teambuilding gefeilt wird.
Die Moskito U9 Junioren zeigten am heutigen Spieltag in Kaltbrunn tolle Leistungen. Sie gewinnen alle vier Spiele (3:1; 7:5; 8:7n.P. und 6:2). Damit setzen sich die jüngsten Oberrüter gleich an die Tabellenspitze.
Die 2. Mannschaft gewinnt die Begegnung gegen den SC Seuzach Dragons mit 7:5 und können ihre Tabellenführung festigen. Die Oberrüter mussten mit einigen Absenzen kämpfen und diese Absenzen brachten etwas Unruhe ins Spiel der Oberrüter wodurch die Z-Fighters II es verpassten die Partie früher zu entscheiden.

17.11.2018

Die 1. Mannschaft bleibt in dieser Saison weiterhin ungeschlagen. Gegen Linth 1 gewinnt das Team von Coach Cornel Suter gleich mit 6.1.Trotz zahlreicher Absenzen zeigten die Freiämter vor allem in der 1. Halbzeit eine abgeklärte Leistung und so konnte man mit einem verdienten 3:0 Vorsprung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit dominierte dann eher Linth. Die Abschlüsse waren jedoch oft unpräzis oder wurden von Torhüter Patrik Annen, welcher erneut eine hervorragende Leistung zeigte, zu Nichte gemacht. Dank einem starken Boxplay und dem notwendigen Glück gewährte man Linth schlussendlich nur einen Treffer. Nun folgt eine 2-wöchige Pause, bevor dann am 1. Dezember 2018 das Spiel gegen Mannheim ansteht. Gegen Linth 1 folgte ein weiteres Debut in der 1. Mannschaft. Fabian Villiger erzielte sogar in seinem 1. Spiel für das Fanionteam gleich seinen 1. Treffer.
Die 3. Mannschaft verpasst den vorzeitigen Einzug in die KO-Phase: Gegen Oensingen geht das Spiel mit 2:3 knapp verloren.
Die 4. Mannschaft verliert gegen den IHC Freienbach klar mit 3:14 und verliert somit zum ersten Mal in Cup 18/19.
Die Elite Junioren gewinnen das Spitzenspiel gegen den ihcSF Linth mit 5:2. Nachdem die Oberrüter nach zwei Eigenfehlern mit 0:2 im Rückstand lagen, blieben die Oberrüter konzentriert und spielten diszipliniert weiter und mit einem Treffer vor der Pause und drei Treffern gleich nach der Pause drehten die Oberrüter Junioren dieses Spiel und konnten am Schluss mit einem erfolgreich vorgetragenen Konter den Schlusspunkt zum 5:2 setzen. Somit bleiben die Elite U18 Junioren weiterhin ungeschlagen.

Letzte Spiele

1. Mannschaft

Letztes Spiel

Sa 17.11.18 14:00
Kaltbrunn
Linth I
Oberrüti-Sins I
1:6

2. Mannschaft

3. Mannschaft

4. Mannschaft

Elite

Novizen

Mini A

Mini B

Moskito

Nächste Spiele

1. Mannschaft

Nächstes Spiel

Sa 01.12.18 16:00
Kaltbrunn
Mannheim vs. Oberrüti-Sins I

2. Mannschaft

3. Mannschaft

4. Mannschaft

Elite

Novizen

Mini A

Mini B

Moskito

Facebook