Nächster Anlass
News

24.06.2017

Nach einer guten Leistung halten sich die Novizen mit einem 6:5 Auswärtssieg gegen Linth im Rennen für den Final-Platz alle Optionen offen.
Das Rückspiel findet morgen Sonntag um 10:00 Uhr in Hochdorf statt.
Die 2. Mannschaft konnte sich im Gegensatz zu den vergangenen Spielen steigern verlor aber gegen den Tabellenführer Basel Legends dennoch mit 1:3. Die Oberrüter taten sich vorallem im Abschluss schwer und vergaben einige Tor-Möglichkeiten. Damit muss die 2. Mannschaft nun den Gang in die Playouts antreten.
Die Elite U18 Mannschaft der Oberrüter konnte im Halbfinal Hinspiel sich einen knappen 3:2 Sieg erarbeiten. Die Oberrüter spielten vorallem Defensiv gut und konnten mit Kontern immer wieder Gefahr vor das Tor der Grizzlys Hünenberg bringen. Das Rückspiel findet nun morgen Sonntag um 12:00 Uhr in Hochdorf statt.
Das Spitzenspiel gegen Hünenberg gewinnt die 1. Mannschaft klar mit 10:1 für sich. Vor allem in der zweiten Halbzeit überzeugten die Freiämter mit viel Scheibenbesitz und der notwendigen Geduld. Der Gegner kam so kaum mehr zu gefährlichen Chancen. Dank diesem Sieg ist nun klar, dass die 1. Mannschaft die Qualifikation als Sieger abschliesst. Morgen folgt nun das letzte Spiel vor den Playoffs gegen den IHC Stansstad.

18.06.2017

Heute fand das letzte Mini-Turnier vor den Playoffs in Hochdorf statt.

Die Mini A verloren zweimal deutlich gegen Schaffhausen (1:8 und 1:7).
Gegen die Tabellenersten aus Hünenberg zeigte man danach eine sehr gute Leistung. Diese wurde leider nicht belohnt, so verlor man durch ein Tor in der letzten Minute mit 1:2.
Jedoch gewann man das letzte Spiel gegen Tuggen mit 3:2.
Somit beenden die Mini A die Saison auf Platz 8 und verpassen somit die Playoffs.

Die Mini B gewannen auch ihr Spiel gegen Tuggen mit 4:3.
Danach folgten zwei Spiele gegen den direkten Konkurrenten um einen Playoff Platz aus Schafhausen.
Jedoch fehlte den Freiämtern in beiden Spielen das Glück; sie verloren 4:5 und 5:6 und verpassen somit die Playoffs auf dem Platz 6.
Die 2. Mannschaft verliert in Kaltbrunn gegen die Rüschlikon Piranhas II mit 5:9 und braucht somit in den letzten beiden Partien dringend Punkte um die Playouts noch verhindern zu können.