Nächster Anlass
News

04.12.2016

Die Elite U18 Equipe holt endlich die ersten Punkte im Cup. Die Oberrüter lagen trotz einer ansprechenden ersten Hälfte zur Pause mit zwei Toren im Rückstand. Dies konnten sie aber mit einem starken Start in die zweite Hälfte wettmachen und brachten dank einer starken Leistung in der zweiten Hälfte die ersten Punkte nach Hause.
Die 4. Mannschaft verliert das kapitale Spiel gegen die Seuzach Dragons mit 6:8. Zu viele Strafen und einzelne Unkonzentriertheiten führten schlussendlich zur Niederlage.
Nun müssen die Freiämter auf Schützenhilfe von Tuggen oder Seuzach hoffen, um die Qualifikation für die Finalrunde noch aus eigener Kraft schaffen zu können.
Die Novizen erwischten gegen den Tabellenführer aus Linth einen schlechten Start und lagen bereits nach 15 Minuten mit 0:3 im Rückstand. Ein Oberrüter-Doppelschlag innert 28 Sekunden liess das Spiel jedoch nochmals spannend werden.
Die geschickt agierenden St. Galler liessen die Oberrüter jedoch nie zum Ausgleich kommen, womit die 3:5 Niederlage besiegelt war.

03.12.2016

Die 2. Mannschaft agierte im Cupspiel gegen Hinwil mit einer sehr jungen Equipe. Trotzdem vermochte man in der ersten Halbzeit einen 3:1 Vorsprung zu erarbeiten, diesen gab man aber mit einer schlechten 2. Halbzeit wieder preis und musste in die Verlängerung. Dort gewannen die Oberrüter dank einem Shorthander mit 4:3 n.V.