News

22.04.2019

Die Novizen gewinnen ein Testspiel gegen die Gekkos Gerlafingen in Hochdorf mit 7:4.

14.04.2019

Der Start in die Partie gegen Tuggen I misslang der 1. Mannschaft komplett. In der 3. Spielminute lagen die Freiämter bereits mit 0:2 hinten und Coach Suter sah sich zu einem frühen Timeout gezwungen. Er erinnerte an den Gameplan und tatsächlich fand die 1. Mannschaft anschliessend besser ins Spiel. Marco Steger erzielte in der 8. Minute im Powerplay den 1. Treffer und kurze Zeit später glich Fabian Hausheer das Spiel wieder aus. Die Partie war jetzt sehr ausgeglichen und beide Teams kamen immer wieder zu guten Abschlusschancen. So erzielte Tuggen in der 1. Halbzeit noch zwei weitere Treffer und die Z-Fighters konnten eine 2:1 Situation erfolgreich abschliessen. So ging es mit einem knappen Rückstand von 4:3 in die Pause. In der 2. Halbzeit drehten die Oberrüter dann auf und drückten vehement auf den Ausgleichstreffer. Dieser fiel in der 30. Minute durch Jean Müller und nur einige Minuten später erzielte Marco Steger mit seinem 2. Treffer an diesem Nachmittag die erstmalige Führung. Diesen Vorsprung liessen sich die Z-Fighters nicht mehr nehmen und gewannen schlussendlich mit 4:5. Jetzt folgt über Ostern das Trainingslager in Effretikon bevor es dann in 2 Wochen mit der Meisterschaft gegen Linth I weitergeht.

14.04.2019

Die 3. Mannschaft verliert ihr drittes Spiel mit 3:6 gegen Laupersdorf. Somit bleiben sie bei drei Punkten und müssen sich in den nächsten Spielen steigern, wenn sie den Anschluss nicht verlieren wollen.

14.04.2019

Die Novizen verlieren das Reussderby gegen die Grizzlys Hünenberg knapp mit 3:5. Lange Zeit schnupperten die jungen Oberrüter an einem Sieg, doch in den Schlussminuten vermochten die Zuger die Partie noch zu wenden.

13.04.2019

Die 2. Mannschaft besiegte im ersten Meisterschaftsspiel die Basel Legends mit 9:3. Nach einem harzigen Start vermochten die Oberrüter sich in der zweiten Halbzeit im Habschluss kaltblütiger zu zeigen und konnten am Schluss noch einige Treffer zum klaren Schlussresultat erzielen.

13.04.2019

Die 4. Mannschaft verliert im zweiten Meisterschaftsspiel in Hochdorf gegen den IHC Stansstad mit 3:6.

13.04.2019

Die 3. Mannschaft holt sich dank einem 4:3 Sieg gegen Affoltern a.A. die ersten drei Punkte der Meisterschaft 2019.
Nach einem anfänglichen Startfurioso lagen die Z-Fighters eigentlich schon klar mit 4:0 in Front, der Pausentee schmeckte den Freiämtern aber nicht und so liessen sie es nochmals spannend werden. Nichtsdestotrotz brachte man den Vorsprung über die Zeit.

13.04.2019

Gegen den Ligaprimus aus Wil war es bis zur 30. Minute ein ausgeglichenes Spiel. Danach verloren die Novizen aber den Faden und der Gegner erspielte sich einen schlussendlich klaren 8:2 Sieg. Somit warten die Novizen nach drei Spielen immernoch auf die ersten Punkte.

07.04.2019

Die Elite U18 Junioren sind erfolgreich in die Meisterschaft gestartet. Auswärts in Wil gewannen die Oberrüter mit 7:2 und konnten somit gleich zu Beginn der Meisterschaft einen wichtigen Sieg erringen.

07.04.2019

Die 1. Mannschaft hat ihre gewünschte Form noch nicht gefunden. Auch das 2. Spiel in dieser Meisterschaft geht verloren. Trotz zahlreicher Chancen, vor allem in der 1. Halbzeit und vielen guten Ansätzen geht das Spiel gegen den Aufsteiger Wil I sehr knapp mit 2:3 verloren. Die Freiämter hatten das Spiel lange Zeit im Griff, waren die bessere Mannschaft, doch am Ende der 2. Halbzeit ermöglichte man dem Gegner mit zwei dummen Scheibenverlusten in der offensiven Zone je eine Konterchance, welche die Wiler dankend annahmen und so das Spiel noch zu ihren Gunsten drehen konnten. Jetzt gilt es das Spiel abzuhaken und vorwärts zu schauen. Vieles wird richtig gemacht und der Teamspirit passt. Gegen Tuggen I, in einer Woche, wird das Glück bestimmt wieder auf der Seite der Z-Fighters sein.

06.04.2019

Die Novizen verlieren auch ihr zweites Meisterschaftsspiel. Im Reusstal-Derby gegen Hünenberg konnte sie ihr übliches Level nie erreichen und verlieren relativ klar mit 2:8.

06.04.2019

Die 3. Mannschaft startet mit einer 4:7 Niederlage gegen den Aufsteiger Sursee in die Meisterschaft.

06.04.2019

Die 4. Mannschaft gewinnt in Hochdorf zum Meisterschafts-Auftakt gegen die Cobras Escholzmatt mit 6:2.

31.03.2019

Der Saisonstart misslingt der 1. Mannschaft. Das Spiel gegen Linth I in Hochdorf geht knapp mit 3:4 verloren. Gleich zu Beginn der Partie konnte Linth in doppelter Überzahl spielen. Diese Situation wussten sie auszunutzen und so stand es bereits in der 3. Minute 0:1. Diesem Rückstand liefen die Freiämter während der gesamten Partie hinterher. Nach einem Timeout in der 1. Halbzeit kamen die Z-Fighters zwar klar besser ins Spiel und vermochten die Partie bis am Schluss offen zu halten. Zu mehr reichte es aber leider nicht mehr. Auffallend waren die zahlreichen Strafen auf Seite der Oberrüter. Zu oft musste in Unterzahl gespielt werden. Vieles wurde aber auch richtig gemacht und die Jungs von Cornel Suter dürfen zuversichtlich sein für die nächsten Partien. Am nächsten Sonntag folgt nun ein Auswärtsspiel in Wil gegen den Aufsteiger Wil I.

31.03.2019

Dieses Wochenende stand der 2. Schiedsrichterkurs auf dem Programm. Mit Lukas Stocker und Lukas Schmid besuchten zwei weitere Mitglieder diesen Kurs und auch sie bestanden ihn mit Bravour.
Die Z-Fighters gratulieren den beiden und danken für ihren Einsatz.