News

21.02.2021

JuniorDay abgesagt!!!
Aufgrund des Wettkampfverbots und der aktuellen Personenbeschränkungen müssen wir leider auch dieses Jahr den JuniorDay absagen.
Wir hoffen, dass dieser nächstes Jahr wieder im normalen Rahmen stattfinden kann.

17.02.2021

Am Freitag, 19.02.2021 startet die Hockeyschule wieder ihren Betrieb, dies nachdem nun während den zwei Wochen Sportferien der Betrieb kurz ruhte. Die Hockeyschule findet jeweils von 16:45-17:45 Uhr auf dem Hartplatz in Oberrüti statt. Teilnehmen können alle Kids im Alter von 4-7 Jahren. Mitbringen sollten die Kids ihre Inline Skates, Helm/Velohelm und Knieschoner. Die Leiter der Hockeyschule freuen sich nun wieder nach den Sport-Ferien wieder mit der Hockeyschule starten zu können.

13.02.2021

Auch wir machen bei der Support your Sport Aktion der Migros mit.
Weist uns eure Bons zu und unterstützt uns bei der Finanzierung der Renovation unseres Torhütertrainingszentrums.

Für alle Coop-Kinder oder diejenigen, welche einfach so was Spenden möchten, gibt es natürlich auch eine Möglichkeit uns zu unterstützen.
Über den Link unten könnt ihr direkt einen Betrag spenden.
https://wemakeit.com/donation_boxes/renovation-trainingszentrum/donate

22.12.2020

J&S-Coach

Oliver Bühlmann war nach seiner Spielerkarriere fünf Jahre als J&S-Coach für die Z-Fighters tätig. Er hat sich entschieden, dieses Jöbchen per GV20 in diesem Herbst abzugeben und konzentriert sich in Zukunft auf seine berufliche Weiterbildung.
An dieser Stelle möchten sich die Z-Fighters bei Oli Bühlmann für seinen Einsatz und sein Engagement bedanken.

Die Z-Fighters freut es, dass man mit Marcel Erni bereits einen neuen J&S-Coach finden konnte.
Marcel hat 2 Jungs, welche bei den Minis spielen. Er hat sich kurzerhand dazu bereit erklärt, diesen Posten bei den Z-Fighters zu übernehmen.

Die Z-Fighters möchten sich bereits jetzt bei Marcel für seine Zusage bedanken und wünschen Ihm viel Spass bei seiner neuen Tätigkeit.

05.12.2020

Die Z-Supporters, die Gönnervereinigung der Z-Fighters Oberrüti-Sins, konnten in diesem Jahr leider keinen Event durchführen, aus diesem Grund überbrachte der Präsident der Z-Supporters dafür allen Z-Supporters ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Neue Mitglieder sind bei den Z-Supporters jederzeit Willkommen. Infos zu den Z-Supporters gibt es unter z-supporters@zfighters.ch

24.10.2020

IHS hat entschieden den Cup-Wettbewerb bis auf weiteres zu unterbrechen. Somit finden aktuell keine Cup-Spiele statt. Sobald es die COVID-19 Situation wieder zulässt, wird der Spielbetrieb wieder aufgenommen.

18.10.2020

Die Elite Junioren spielten das erste SK3 Spiel gegen den ihcSF Linth III. Die Oberrüter agierten im ersten Spiel noch hektisch und oft etwas unorganisiert. Bis zu Pause verlief das Spiel trotzdem ausgeglichen, sodass es mit einem 1:1 in die Pause ging. In der zweiten Hälfte konnten die Oberrüter sich in der Offensive nur selten durchsetzen, sodass es am Schluss eine 1:5 Niederlage gab.

18.10.2020

Die 2. Mannschaft kam es zum Cup-Auftakt mit dem amtierenden Schweizermeister zu tun. Dabei schlugen sich die Oberrüter über weite Strecken sehr gut. In der ersten Halbzeit vermochten die Oberrüter zwei Powerplays erfolgreich auszunutzen und gingen mit einem verdienten 2:2 in die Pause. Gleich nach der Pause reagierte Linth I zwar mit dem 3:2 Führungstreffer, doch die 2. Oberrüter Garde konnte weiterhin mithalten. Erst in den Schlussminuten konnte Linth noch drei weitere Tore erzielen, sodass es am Schluss eine 2:6 Niederlage absetzte.

18.10.2020

Die 3. Mannschaft verlor das erste Cup-Quali Spiel gegen den SC Seuzach Dragons mit 3:7.

17.10.2020

Heute Samstag startete die 1. Mannschaft in die neue Cup-Saison 2020/21. Das Kader hat nur geringe Änderungen erfahren. Neu dabei sind Roman Grüter (bisher 2. Mannschaft) und Fabian Villiger (Elite U18). Verteidiger Reto Urech verlässt die 1. Mannschaft wegen einer Weiterbildung. Kontinuität gibt es auch beim Trainer Staff. Dieser bleibt unverändert.
Das Startspiel gegen Linth II war schlussendlich eine klare Sache. Zu Beginn war das Spiel jedoch noch offen und erst kurz vor der Pause konnten die Freiämter ihre Dominanz auch resultatmässig umsetzen. Schlussendlich gewinnt die 1. Mannschaft mit 10:2. Bereits toll in Form zeigte sich das Stümerpaar Hausheer/Häfliger, welches zusammen an diesem Abend 13 Skorerpunkte buchte. Einen unschönen Abend erwischte hingegen Verteidiger Tim Villiger. Er musste mit einer gravierenden Handverletzung ins Spital und wird längere Zeit ausfallen. Nun folgt für die 1. Mannschaft bereits eine längere Pause. Denn weiter geht es erst wieder am Freitag 6. November 2020.

17.10.2020

Die 4. Mannschaft gewinnt zum Cup-Auftakt knapp mit 4:3 gegen die Rolling Stoned Tuggen II. Das Spiel verlief sehr ausgeglichen, doch am Schluss agierten die Oberrüter etwas kaltblütiger vor dem Tor als die Schwyzer und sicherten sich so die ersten Punkte in der Cup-Quali.

15.10.2020

Die Herbstferien sind vorbei und somit startet morgen Freitag auch die Hockeyschule wieder. Von 16:45 bis 17:45 Uhr findet die Hockeyschule kostenlos für jedes Kind auf dem Hartplatz Oberrüti statt. Das Leiterteam freut sich die Kids nach den Ferien wieder auf dem Hockeyplatz begrüssen zu können.

29.08.2020

Zum ersten Mal in der Geschichte der Z-Fighters Oberrüti-Sins nahm ein Team am Schweizermeisterschaftsturnier der Masters Ü36 teil. In Kaltbrunn trafen die alten Oberrüter Haudegen auf die Teams von Laupersdorf, Buchlern, March-Höfe, Frogs and Hornets, Hinwil und Linth. Der Start verlief gegen die Spitzenteams nicht ganz optimal, wollte doch das erste Tor eines Seniorenspielers lange Zeit nicht fallen. So verlor man die ersten beiden Partien mit 0:2 gegen Buchlern und Linth. Im dritten Spiel gegen den späteren Meister HC Laupersdorf wollte es mit dem Tore schiessen immer noch nicht klappen, aber mit dem ersten Punktegewinn (0:1 n.P.) konnte ein Steigerungslauf gestartet werden. Im vierten Spiel gegen Hinwil war es Stöckli Christoph, welcher den Bann brach und das erste Tor für die Z-Fighters Senioren erzielen konnte. Und Zimmermann, Probst und Müller taten es ihm gleich und trafen zu einem klaren 4:0 Sieg. Gegen March-Höfe kam die Tormaschinerie wieder etwas ins stocken, dank einem starken Jenni im Tor ging es aber ins Penaltyschiessen, in welchem Probst den Sieg für die Oberrüter sicherte. Im letzten Spiel siegten die Oberrüter nochmals dank zwei Treffern von Suter und Amhof mit 2:1 gegen Frogs and Hornets und sicherten sich so den 5. Schlussrang bei ihrer ersten Teilnahme.

19.08.2020

Absage Z-Fighters Cup 2020

Wie vor informiert wurden die Entscheide von Bund und Kanton abgewartet. Die Entscheidungen fielen nicht zu Gunsten von grösseren Anlässen im September aus. Leider muss deshalb mitgeteilt werden, dass der Z-Fighters Cup 2020 nicht stattfinden kann. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr und hoffen möglichst viele von euch am Z-Cup 2021 begrüssen zu dürfen.

Sportliche Grüsse
Z-Fighters Cup OK

16.08.2020

In der PRO Kategorie der Conte Inline Hockey Challenge konnte sich eine Auswahl Mannschaft der Z-Fighters durchsetzen und so die erste Austragung dieser Kategorie für sich gewinnen.